Karina und Balou auf Matte

Hallo liebe Hundebesitzer!

 

Mein Name ist Karina Engelhardt.

 

Geboren bin ich 1983 in der schönen Eifel. Seit 2005 bin ich als Human-Physiotherapeutin tätig.

 

Da Hunde mich schon mein ganzes Leben begleiten und es schon sehr lange mein Wunsch ist mit Ihnen zu arbeiten, beschloss ich im September 2017 mich zur Hundeosteotherapeutin am "Deutschen Institut für Pferdeosteopathie" (DIPO) in Dülmen ausbilden zu lassen. Im Dezember 2018 schloss ich diese Ausbildung erfolgreich ab.

 

Hundeosteopathie ist kein geschützter Begriff, es gibt keinen einheitlichen Ausbildungsablauf. Daher entschied ich mich  bewusst für die Ausbildung am DIPO in Dülmen. Es ist die einzige anerkannte Ausbildung vom Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten (IFK e.V.). Um dort zugelassen zu werden, müssen alle Teilnehmer eine Basisausbildung als Tierarzt, Arzt oder Humanphysiotherapeut nachweisen. D.h. Berufsgruppen, bei denen auf ein entsprechendes medizinisches Vorwissen aufgebaut werden kann.

 

Ausbildungen:

 

• 2000-2002: Ausbildung zur Masseurin und med. Bademeisterin, Brüder- KH Koblenz

• 2003-2005: Ausbildung zur Physiotherapeutin am PRÄHA Bildungszentrum in Kerpen

• 2017-2018: Ausbildung zur Hundeosteotherapeutin in Dülmen (DIPO)

 

Weiterbildungen in der Humanphysiotherapie:

 

• 2003: Manuelle Lymphdrainage

• 2005: Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuss

• 2007: Krankengymnastik am Gerät

• 2007-2009: Manuelle Therapie und Orthopädische Medizin nach Cyriax

• 2014: Sektoraler Heilpraktiker (auf den Bereich der Physiotherapie beschränkt)

Facebook - osteo-for-dogs